74230 1920 450

Grundwasserwanne Mühlreit

 

Die Firma Max Aicher Bau GmbH & Co. KG wurde mit dem Neubau einer Eisenbahnüberführung mit drei Grundwasserwannen, einen Weganschluss zur B 304 und die Anbindung des Geh- und Radweges nach Mühlreit, sowie den Rückbau von einem Bahnübergang beauftragt.
Die Lage der Baustelle für den Neubau der Eisenbahnüberführung mit Grundwasserwannen befindet sich beidseits der zweigleisigen, elektrifizierten Fernbahnstrecke Rosenheim - Freilassing bei Bahn-km 78,232. Die Gleise befinden sich auf einem ca. 1,50 m hohen Bahndamm. Der zurückzubauende Bahnübergang befindet sich in Bahn-km 78,091.

Bauzeit:

Mai 2014 - Oktober 2015

Bauwerksdaten Eisenbahnüberführung:

Beton: 2.000 m³
Betonstahl: 300 to